Viel mehr als nur Materialien

  • Sommerpause vom 26.7. bis 23.8.2017
  • 27.9. SeminarWerkstatt „WerkstattLernen – Impulse aus der Remida“
  • Einführungsworkshop am 5.10.
  • Fortbildungsangebot 2017-18 mit allen Infos zu Inhalt und Anmeldung
  • der Remida auf Twitter folgen
  • zum Remida Heft

 

 

Was unsere Assoziationsmaschine mit Facebook zu tun hat

„Solange Sie Ihre Möbel nicht mailen können, machen wir das für Sie!“ – dieser Satz auf dem Lastwagen eines Umzugsunternehmens zeigt eine hervorragende Parallele zur Remida. Will man die Remida begreifen – im wahrsten Sinne des Wortes – kann man nur offline kommen. Dazu sind unsere Öffnungszeiten da. Solange die häufigsten Sätze sind: „Wenn man es nicht gesehen hat, kann man es sich nicht vorstellen!“ und „Das ist ja wie im Paradies hier.“ Ist klar, daß sich die Remida kaum… weiterlesen

 

Öffnungszeiten:
Montags & Dienstags
14–17 Uhr
Donnerstags & Freitags
10–14 Uhr

Remida – das kreative

Recycling Centro:
Am Born 19
22765 Hamburg-Altona
Tel: 0176. 510 45 798
e-Mail: email hidden; JavaScript is required

 

» Zum Kontaktformular

 

 

RNE_Werkstatt N_projekt15_ausge_rgb

 

 

 

 

 

 

Interview aus der REmida 

Das können Sie für die Remida tun:

Die Remida erhält keinerlei öffentliche Förderungen und wird ehrenamtlich betrieben. Sie trägt die Betriebskosten ausschließlich selbst über Nutzergebühren und wird darüber hinaus durch Förderer und Spenden unterstützt.

Möglichkeiten des Engagements:

  • Förderer, die regelmäßig finanziell die Remida unterstützen
  • Engagementerklärung
  • Zeitspenden von Menschen, die Zeit und Lust haben sich in der Remida zu betätigen.
  • Geld- und Sachspenden sowie Wissenstransfer
  • Als Sponsor die Medien der Remida für Werbung nutzen
  • Vereinsmitglied werden und aktiv mitmachen

Darum lohnt es sich, die Remida zu unterstützen:

  • Sie ist eine einzigartige Schatzkammer für soziale Einrichtungen
  • Sie schafft eine innovative Verbindung zwischen Wirtschaftswelt und sozialer Welt.
  • Sie ist gemeinnützig hier vor Ort, erreicht die Einrichtungen in der Region und hat ein Internationales Netzwerk.

Seit ihrer Eröffnung im Oktober 2007 hat die Remida:

Ein lokales Projekt mit regionaler Wirkung und internationaler Vernetzung

Nutzmüll Hamburg – unser Kooperationspartner für Materialabholung

 
Unsere Förderer:
  Logo_Kameleon_Raumk
  • Soal – Sozial & Alternativ, Wohlfahrtsverband Hamburg e. V.
  • Elbkinder – Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten gGmbH

 

 

Einrichtungen, denen wir uns verbunden fühlen

Gut Karlshöhe – Hamburger Umweltzentrum

S.O.F. Stiftung

Hanseatische Materialverwaltung, Hamburg
Kunststoffe – Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien, Berlin
Netzwerkstatt Einfallsreich, Hannover

Für eine bessere Welt

Futur Zwei Stiftung Zukunftsfähigkeit

Open School, Hamburg – Globales Lernen für Schulklassen

Sustainable Design Center

Offcut – Materialmarkt für kreative Wiederverwendung, Basel

Weitere empfohlene Links:

BNE-Portal, Bildung für nachhaltige Entwicklung

Werkstatt N
The Story of Stuff
Flooded McDonalds

Internationales Remida-Netzwerk

Die Remida in Reggio/Emilia
Die Remida in Turin
Die Remida in Udine
Die Remida in Mailand
Die Remida in Florenz/Borgo San Lorenzo
Die Remida in Dänemark
Die Remida in Perth, Australien
Die Remida in Södertälje bei Stockholm, Schweden
Die Remida in Trondheim, Norwegen

Zur Reggiopädagogik

Reggio/Emilia
In Österreich
In Dänemark